Erscheinungskapelle

Erscheinungskapelle, etwas unterhalb der Wallfahrtskirche am Waldrand gelegen: 1887 erbaut und 1930 erneuert. Im Giebelfeld Gemälde der Gnadenmadonna von Franz Lins aus Bregenz (1931). Altarrelief mit der Erscheinung Mariens vor den Höfle-Kindern von Heinrich Ludwig aus Hall in Tirol (1945).

Kapelle Oberbildstein

Kapelle zu den hll. Schutzengeln in Oberbildstein: 1961 von der Lustenauer Ferienkolonie erbaut, die Glasmalereien mit der Verkündigung, Geburt Christi, Schutzengel und Schutzmantelmadonna von Hubert Berchtold aus Bregenz.

Kapelle Baumgarten

Kapelle zu den hll. Martin und Wendelin in Baumgarten: 1966 erbaut, an der Altarwand Kruzifixus und Maria mit Jesuskind von Jakob Summer, die beiden Glasfenster mit den hll. Martin und Wendelin von Leopold Fetz.

Kapelle Geisbirn

Kapelle Geisbirn: vor 1887 errichtet (mit Lourdesmadonna) und 1985 renoviert.

Kapelle Farnach

Kapelle zum hl. Michael in Farnach, am alten Pilgerweg aus Alberschwende und aus dem Bregenzerwald: 1898/99 errichtet, 1982 und 2004 renoviert. Das Votivbild mit der Erscheinung Mariens von C. Messmer 1897, das ursprünglich in der Erscheinungskapelle war.