Barockkonzert

Seit 30 Jahren ist das Barockensemble der Wiener Symphoniker zu Gast in Bildstein. Ihr Konzert findet jedes Jahr Anfang August statt.

Das Barockensemble der Wiener Symphoniker wurde 1989 gegründet, um im Rahmen der Bregenzer Festspiele in der Wallfahrtskirche Maria Bildstein eine Konzertreihe mit anspruchsvoller Barockmusik zu präsentieren. Diese Konzerte entwickelten sich im Lauf der Jahre zu einem echten „Publikums-Hit“.

Den Wiener Symphonikern gelingt es, die Spielweise und Phrasierung des Barock mit den klanglichen Möglichkeiten heutiger Instrumente zu verbinden und so eine einzigartige Klangkultur zu entwickeln. Der künstlerische Leiter des Ensembles ist der Primgeiger der Wiener Symphoniker, Christian Birnbaum. Er garantiert dafür, dass jedes Jahr den Zuhörern ein erlesenes Programm geboten wird.
Eine Reservierung für das Konzert ist erforderlich.

Das nächste Barockkonzert der Wiener Symphoniker
in der Basilika Maria Bildstein findet am Sonntag, 9. August 2020 statt.
Beginn des Konzertes: 11 Uhr
Reservierung und Kartenvorverkauf: Basilikabüro Maria Bildstein
email: pfarramt@maria-bildstein.at oder Tel. +(43) 05572 58367

Bitte beachten:
Sonntagsmesse (wegen Konzert vorverlegt) um: 9:30 Uhr
Einlass (mit Eintrittskarte) in die Kirche: 10.30 Uhr