Archiv für den Monat: November 2019

Startseite/2019/November

Advent in der Kapelle Farnach

mit dem Adventweg von Kindern gestaltet. Die Kinder aus der Nachbarschaft haben mit mitgebrachten Basteleien und Naturmaterialien einen Adventweg ausgelegt. In der Adventszeit wandern Maria und Josef zur Niederkunft. In dieser Zeit haben die heilige Barbara, der heilige Nikolaus und die heilige Lucia Namenstag. Die Geschichten dazu sind auf dem Adventweg aufgelegt. Die Kapelle ist [...]

2019-11-28T08:39:34+01:0028. November 2019|

Neu MUSICA SACRA

Geistliche Musik begeistert und berührt uns; sie spricht unsere Gefühle an und bringt uns zum Nachdenken. Im Festgottesdienst am 8. Dezember legen wir gemeinsam den Grundstein für die neue MUSICA SACRA Basilika Maria Bildstein. Unser Ziel ist, an ausgewählten Festtagen die Liturgie in der neu renovierten Pfarr- und Wallfahrtskirche mit dem großartigen Schatz der Kirchenmusik [...]

2019-11-19T21:43:25+01:0019. November 2019|

Vorstellung der 6 Erstkommunionskinder

Die Kinder bereiten sich mit Religionslehrerin Gerda auf die Erstkommunion am Sonntag, 26.4. in der Basilika vor. Die Vorbereitung steht unter dem Motto "Von Mensch zu Mensch eine Brücke bauen". Veranschaulicht haben uns dies die Kinder mit einem netten Tänzchen. Das Bildsteiner Chörle unter der Leitung von Susanne Gunz hat den Gottesdienst musikalisch umrahmt. Ein [...]

2019-11-11T11:43:08+01:0011. November 2019|

Mozart Requiem

Das Mozart-Requiem gilt als eines der wichtigsten sakralen Werke der Musikgeschichte. Zur Mythenbildung trug im Besonderen der Tod des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart während der Komposition im Jahr 1791 bei. Letztlich wurde die Seelenmesse von Franz Xaver Süßmayr, einem Schüler Mozarts, fertiggestellt. Das Requiem in d-Moll KV 626 ist mit vier Vokalstimmen, einem Chor und [...]

2019-11-09T17:57:34+01:009. November 2019|

TrauerRaum Bildstein

Noch immer ist der Tod ein Tabuthema. Die Auseinandersetzung mit dem Sterben oder dem Verlassen werden wird oft gänzlich vermieden. Natürlich auch aus Selbstschutz vor negativen Gedanken. Wenn das Schicksal dennoch – zumeist völlig unerwartet – zuschlägt, trifft es die Hinterbliebenen wie ein Blitzschlag. Ein großes Loch tut sich auf, die Seele leidet und „es [...]

2019-11-03T09:49:26+01:003. November 2019|